Greenpeace Hannover Logo
Update zur „Make Something Week“ 2017
Update zur „Make Something Week“ 2017

30.11.2017 | Michelle König

Machen statt kaufen — unter diesem Motto steht die „Make Something Week“, in der Greenpeace vom 02. bis zum 10. Dezember 2017 dazu aufruft, als Alternative zum weihnachtlichen Einkaufsrausch Geschenke selbst herzustellen. Unsere Hannoveraner Gruppe beteiligt sich an dem Event mit einem Upcycling-Workshop im Jugendzentrum Glocksee.

94,5 Milliarden Euro — so viel werden Geschäfte und Online-Anbieter nach Schätzungen des Handelsverbands Deutschland in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit einnehmen. Was für den Einzelhandel vielversprechend klingt, ist für unsere Umwelt mit steigenden CO2-Emissionen und immer mehr Ressourcenverschwendung und Abfallproduktion verbunden. Schließlich müssen Konsumgüter nicht nur hergestellt sondern auch entsorgt werden.

Greenpeace erklärt deshalb die erste Dezemberwoche zur „Make Something Week“ und ruft dazu auf, in dieser Zeit Alternativen zum vorweihnachtlichen Einkaufsrausch vorzuleben. Weltweit versammeln sich hierfür Akteure in großen und kleinen Städten, um vielfältige Ideen — von selbstgemachter plastikfreier Kosmetik bis hin zur Reparatur von alten Elektrogeräten — umzusetzen. Und: Jeder, der mitmachen will, kann seine Aktion unter den Hashtags #makesmthng, #makersgonnamake und #buynothing mit anderen teilen.

Greenpeace Hannover und die Upcyclingbörse Hannover beteiligen sich gemeinsam an der „Make Something Week“ mit einem Upcycling-Workshop im Lindener Jugendzentrum Glocksee am 09.12.2017 von 12:00 bis 16:00 Uhr. Hier basteln wir mit Euch aus alten Textilien trendige Mode, Gemüsebeutel, Tragetaschen, Abschminktücher und mehr. Bringt dafür einfach alte Knöpfe, Stoff und Ähnliches mit. Außerdem stellen wir nachhaltige Alternativen zu Geschenkpapier und Kosmetikprodukten sowie leckere vegane Rezepte vor und liefern kreative Recycling-Ideen.

Ihr wollt Euch an der „Make Something Week" beteiligen? Dann zeigt uns Eure kreativen Ideen auf Facebook, Youtube, Twitter und Instagram und kommt zum Upcycling-Workshop!

Weitere tolle Events in der „Make Something Week“ in Hannover von der Upcyclingbörse Hannover und Hafven sind:

1.-3. Dez, 14 - 20 Uhr
Upcycling im Weihnachtsdorf (Upcyclingbörse Hannover)
LINDENER TURM
Am Lindener Berge 29a

2. Dez, 14 - 18 Uhr
Repair Café inkl. Messer schärfen (Hafven Community)
HAFVEN
Kopernikusstraße 14

6. Dez, 20-22 Uhr
Code Art Lab (Hafven Community)
HAFVEN
Kopernikusstraße 14

7. Dez, 19-23 Uhr
#Erstkontakt - Talks (Hafven Community)
HAFVEN
Kopernikusstraße 14

Unser Tipp
Fisch-Einkaufsratgeber

Fisch-Einkaufsratgeber

Kampagnen
TTIP und CETA stoppen!

TTIP und CETA stoppen!